Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist "eine ökonomische, soziale und ökologische Entwicklung, die weltweit die Bedürfnisse der gegenwärtigen Generation befriedigt, ohne die Lebenschancen künftiger Generationen zu gefährden".

Der Begriff Nachhaltigkeit wird derzeit so viel benutzt, dass er dadurch immer mehr an Bedeutung verliert. Ziel ist es, unseren Namen durch unser Wirken und unsere Arbeit mit Leben zu füllen. In Anbetracht der ökologischen und sozialen Herausforderungen unserer Zeit, sehen wir es als unsere Pflicht, gemeinsam aktiv zu werden.

Aus unserer Sicht ist der effektivste Weg, diese Pflicht zu erfüllen, indem das Problem an der Wurzel angepackt wird und durch lokale Impulse Veränderungen angestoßen werden. Hierbei ist es uns wichtig, nicht mit dem erhobenen Zeigefinger Missstände anzuprangern, sondern Menschen auf positive Art und Weise einen Zugang zur Thematik zu eröffnen.

Wir möchten zeigen, dass Engagement zu Ergebnissen führt, indem wir mit Projekten begeistern, Räume schaffen für neue Ideen, informieren und diskutieren als Projekt- und Bildungsplattform für eine nachhaltige Hochschule. HG Nachhaltigkeit ist spontan, studentisch und flexibel.