Vorträge

Das Organisieren von Vorträgen zu nachhaltigen Themen gehört bei uns natürlich auch dazu.
Hier findest du eine kleine Übersicht, welche Themen wir in letzter Zeit ansprechen konnten

Vortrag Energieflexibiltät

Vortrag der ETA-Fabrik zu

Energieflexibilität

Am Donnerstag, 29. Juli, 2021 um 15:00 Uhr haben wir für Euch einen Vortrag zu Energieflexibilität organisiert. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Zoom-Konferenz beitreten!

Deutschland möchte bis 2050 einen erheblichen Anteil am deutschen Energiebedarf von erneuerbare Energieträger beziehen. Vor allem Solar und Windkraft unterliegen jedoch wetterbedingten Schwankungen, wodurch Fluktuationen im Stromangebot entstehen. Da die Industrie einen großen Energiebedarf hat können dort technische Lösungen dazu beitragen, Anpassung an die unterschiedlichen Situationen im Stromnetz zu ermöglichen. An solchen Lösungen forscht unter anderem die Forschunggruppe ETA der TU Darmstadt.
Wir von der Hochschulgruppe Nachhaltigkeit finden dieses Forschungsgebiet sehr spannend und wichtig. Da wir glauben, dass es nicht nur uns so geht, haben die ETA-Fabrik für einen Vortrag angefragt. So laden wir Euch nun im Rahmen des Themenmonats Energie der Darmstädter Klimarunde am 29. Juli um 15 Uhr zu einem Online-Vortrag zum Thema Energieflexibilität mit anschließender Diskussions- und Fragerunde ein.

Wir haben uns auf Wunsch der ETA-Fabrik für die Plattform Zoom entschieden. Die Zugangsdaten sind folgende:

https://tu-darmstadt.zoom.us/j/82997484034?pwd=OUtVNXdLRVNrM0pxQml1YWdWL3RsZz09

Meeting-ID: 829 9748 4034
Kenncode: HGNaEflex

Für Rückfragen stehen wir gerne auch im Vorfeld zur Vefügung!

Wir freuen uns auf Dich!

Podiumsdiskussion zu ÖPNV in Darmstadt & Umgebung (25.02.)

Die lieben Parents4Future haben für den 25.02.2021 um 19:15 Uhr eine (virtuelle) Podiumsdiskussion zum Ausbau des ÖPNV in Darmstadt und den umliegenden Regionen organisiert. Der Link dorthin wird am 25.02. auf www.parentsforfuture.de/darmstadt veröffentlicht.

Es sind Vertreter der verschiedenen Parteien, der Odenwaldbahninitiative und der DADINA eingeladen und wir freuen uns auf eine rege Diskussion!

Sterben für das Paradies – Vortrag von Till Rummenhohl

Wir bewegen uns in Zeiten steigender Migration, Radikalisierung und Abschottung. Teile der Welt sind durch Kriege, wirtschaftliche Ausbeutung und extreme politische Systeme kaum noch bewohnbar, wodurch viele Menschen – auf der Suche nach einer besseren und sichereren Zukunft – diese Länder verlassen. Ein Ziel: Europa. Ein Hindernis: das Mittelmeer.

Wie man in den Wald ruft, so schallt es zurück?

Vortrag zum Thema nachhaltige Waldwirtschaft am 11. September 2017

Plakat:

Green IT

Auf Initiative der HG Nachhaltigkeit hat am 15. Januar Eva Kern einen Vortrag zu Green IT gehalten. Unter dem Motto „Was hat Software mit Nachhaltigkeit zu tun?“ konnten die Hörer erfahren, ob und wie das Thema Nachhaltigkeit beim Durchs-Internet-Surfen eine Rolle spielt oder spielen sollte.

„Wachstum? Nein Danke!“

Basierend auf der Feststellung, dass wir nicht noch länger auf einem endlichen Planeten eine Ökonomie des unendlichen Wachstums aufrecht erhalten können, entstanden schon viele verschiedene Konzepte und Ideen zu einer nachhaltigen Ökonomie.

Wasserresourcen und andere Ungerechtigkeiten

Plakat:

Kohleabbau

Was haben Kohleabbau und Wasserknappheit mit meinem Bankkonto zu tun?

Plakat:

Umkämpfte Landwirtschaft

Umkämpfte Landwirtschaft – Landnahme und kleinbäuerlicher Widerstand in Kolumbien.

 

Plakat: