Die Projekt- und Bildungsplattform für eine nachhaltige Hochschule

Wer wir sind

Worum geht es eigentlich?

Der Klimawandel lässt den Meerwasserspiegel ansteigen, unser Essverhalten holzt den Urwald ab, unser Konsum lässt Gewässer verseuchen und vor allem Menschen im globalen Süden sind von den Auswirkungen der globalen Ungerechtigkeit betroffen.

Die schlechte Nachricht ist: Wir, alle Menschen dieser Erde sind die Verursacher der globalen ökologischen und sozialen Missstände.

Die gute Nachricht: Auch wir haben die Macht, etwas an diesen Verhältnissen zu ändern!

Die Antwort auf die Probleme lautet: Nachhaltigkeit. In einer nachhaltigen Welt können Menschen gesund und glücklich in einer ökologischen Umgebung leben! Längst gibt es Leitfäden zu einer nachhaltigen Lebensweise. Es gibt Produkte, die ökologischen und sozial verträglich sind. Es gibt Verhaltensweisen, die uns glücklicher und gesünder machen und dabei noch die Umwelt schonen! Durch unser Konsumverhalten beeinflussen wir auch die Wirtschaft: Wer nachhaltige Produkte nachfragt, bekommt auch nachhaltige Produkte angeboten.

Die HG auf Facebook

Vom 23.04.2018 um 08:00h
Fashion Revolution Week Darmstadt! Heute Abend gibt´s zwei spannende Vorträge im Rahmen der Fashion Revolution Week Darmstadt. Der erste Vortrag mit anschließender Diskussion geht um die Arbeitsbedingungen in der südasiatischen Textilbranche und startet um 19:30 Uhr in Darmstadt im Hans-Böckler-Saal, DGB-Haus Rheinstraße 50: https://www.facebook.com/events/143543809803169/ Im zweiten Vortrag geht es um Menschenrechte vor Profit und die UN-Initiative „Binding Treaty“ und gerechten Welthandel. Es startet um 20:00 Uhr im Foyer der Bessunger Knabenschule in der Ludwigshöhstraße 42 in Darmstadt. https://www.facebook.com/events/351136188711987/ |
Vom 22.04.2018 um 06:00h
Fashion Revolution Week Darmstadt! Unter dem Motto „Kleider machen Leute - aber wer macht unsere Kleidung?„ findet vom 23.04.-03.05.2018 die Fashion Revolution Week in Darmstadt statt. Fünf Jahre nach dem Einsturz einer Textilfabrik in Bangladesch mit 1.127 Toten erinnert die Fashion Revolution Week Darmstadt mit verschiedenen Veranstaltungen an das tragische Unglück und daran, dass sich noch viel tun muss auf dem Weg zu fairer und nachhaltiger Mode. Auch wir sind Teil des Aktionsbündnisses und haben die Woche mit organisiert. Euch erwarten viele spannende Veranstaltungen, wie zum Beispiel ein konsumkritischer Stadtrundgang (Montag 30.04., 14:00 bis 15:30, Treffpunkt ist auf dem Luisenplatz beim Brunnen vor dem Regierungspräsidium) und der Filmabend „The True Cost – Der Preis der Mode“ am Dienstag, 24.04.2018,19:30 Uhr (Einlass ab 19:00 Uhr, im HoffArt-Theater, Lauteschlägerstraße 28a). Darüber hinaus finden Vorträge zu folgenden Themen statt: - Menschenrechte vor Profit − UN-Initiative „Binding Treaty“ und gerechter Welthandel - Arbeitsbedingungen in der südasiatischen Textilbranche und gewerkschaftliche Organisation - Arbeitsbedingungen in Vietnams Schuhproduktion Außerdem sind verschiedene Infostände an der Universität und in der Innenstadt geplant. Alle Termine und weitere Infos findet ihr auf unserer Webseite unter https://hg-nachhaltigkeit.de/fashion-revolution-week/ #FashionRevolutionWeekDarmstadt | Fashion Revolution Week Darmstadt
Wofür wir uns einsetzen

Wir sind eine Hochschulgruppe an der TU Darmstadt, sowie der Hochschule Darmstadt, die sich Ende des Jahres 2010 gegründet hat.

Wir möchten gerne unseren Beitrag für Nachhaltigkeit leisten, indem wir bei unseren Mitmenschen ein Bewusstsein für Nachhaltigkeit schaffen.

Haben wir dein Interesse geweckt?