„Welcome to Sodom“

Auch im WS 18/19 haben wir wieder mit dem Filmkreis kooperiert und euch die Doku „Welcome to Sodom“ gezeigt.

In dieser Doku geht es um Europas größte Elektroschrott-Müllhalde, die sich mitten in Afrika befindet. Einem zahlreich erschienenen Publikum wurden während des Films die Einzelschicksale der „Verlierer der Digitalen Revolution“ in bewegenden Bildern vor Augen geführt.

Um nach dem Film Handlungsmöglichkeiten in Darmstadt aufzuzeigen, haben wir im Anschluss noch eine kleine informative Präsentation gehalten. In dieser wurde unter anderem auf Repair-Cafés und die Müllvermeidungshierarchie hingewiesen.

Weitere Projekte

15 September 2017
4 November 2017